Junghunde-/Einsteigertraining

Dieser Kurs ist das Aufbautraining der Welpentreffs. Die Teilnahme ist jedoch auch für Quereinsteiger und Besitzer erwachsener Hunde möglich. Die Hunde werden nach Alter/Naturel zusammengestellt und die Gruppengröße bewegt sich zwischen 6 bis max. 8 Hunde. Man trifft sich bei dieser Gruppengröße über den Zeitraum von ca. 10 Wochen einmal wöchentlich für 1,5 Stunden.

Die Ausbildung läuft im Gruppentraining ab; d.h. der Hund muss "gruppenfähig" sein.

Fundament der Ausbildung ist positive Verstärkung auf Basis von "Futter-, Spiel-/Beutetrieb" beim Hund, nach den Lehrmethoden von bspw. Martin Rütter, Ekard Lind, Thomas Baumann etc...

Folgende Grundkommandos und Aufbautechniken beinhaltet dieses Training (mit und ohne Ablenkung):

  • Sitz
  • Platz
  • Aufmerksamkeitssignal
  • Ansatz zur Fussfolge
  • Leinenführigkeit
  • Gerätearbeit (dem Alter und der Konstitution angepaßt)

Neben praktischen Trainingseinheiten, werden den Hundebesitzern zahlreiche theoretische Informationen "Rund um den Hund" geboten.

Abschluss dieser Trainingseinheiten und absolvierter Prüfung (auf freiwilliger Basis) ist stets ein gemütliches Beisammensein aller Teilnehmer.