1. Dogdance-Turnier in Sewekow

Wieder mal hat sich ein Teil unseres Dogdance-Teams auf eine lange Reise gemacht: diesmal ging es in den Norden, zum 1. Dogdance-Turnier in Sewekow 💃🏽🐩
Wir fuhren am Samstag in den frühen Morgenstunden los, kurz vor dem Ziel hat uns leider ein Stau unsere Zeitplanung durchkreuzt. Zweieinhalb Stunden später als geplant kamen wir endlich an, da wären Shadow und Whisper mit ihren offiziellen Starts eigentlich schon längst dran gewesen - zum Glück konnten die ganz einfach ans Ende des Turniers geschoben werden.
Für Franzis und Josys Fun-Start waren wir aber früh genug da und es hat sich gezeigt: wenn die menschliche Teampartnerin mal ihre Aufregung im Griff hat, dann kanns echt gut laufen 😉
Nachmittags waren dann auch Steffi und ihre zwei Aussies dran: Whisper konnte in der HTM 1 zeigen, was so alles in ihm steckt uns holte sich den 1. Platz. Shadow war nach der langen Autofahrt ein bisschen arg überdreht, sodass er nicht alles abrufen konnte - dank kleinem Turnier mit wenig offiziellen Starter:innen hat aber auch er sich einen 1. Platz verdient 🏆
Am Sonntag waren dann die offiziellen Freestyle-Klassen dran, hier starteten Franzi und Josy in der FS 3. Leider lief es nicht ganz so gut wie am Vortag, am Ende wurde ein 2. Platz daraus.
Später durften die beiden Fleckis dann nochmal gemeinsam in den Ring, Steffi tanzte mit ihnen noch ein Fun-Trio, das sehr viel Lob bekam.

Mit sehr vielen schönen Erinnerungen, neuen Trainings-Ideen und einer ganzen Menge Futter im Gepäck ging es für uns 5 diesmal nicht nach Hause zurück, sondern in Richtung Ostsee - ein bisschen Urlaub haben wir uns jetzt verdient 🌊🐚☀️

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.