THS Turnier in Hof

Für das erste Auswärts Turnier unserer THSler 2020 sind wir nach Hof gefahren. Der erste Teil kam schon am Samstag an. Die andern "coronabedingt" dann Sonntag in Etappen. Als erstes gingen Udo und Shadow auf die 2000m. Tierisch aufgeregt 😬, es war der erste Lauf nach dem Sehnenriss. Hat aber alles gut gehalten! 💪 Alex und Balu als nächstes, ganz gierig auf den Wettkampf. Auch sie kamen fix und fertig, aber voll zufrieden ins Ziel 🥴
Nach ner längeren Pause konnten dann die Vierkampfer an den Start. Bei einigen lief's super 😃, manche hatten einfach bisschen Pech 😟. Sind halt alles keine Maschinen... Fast vergessen, sprintete dann noch unser einziger Hindernisläufer durch's Zieltor 🐾👣
Die CSC's liefen dann so, naja... sagen wir mal "zufriedenstellend" 😬 In einem musste verletzungsbedingt dann noch bisschen gewechselt werden. Danke an Hof, dass das so kurzfristig möglich war 🙏.
Achja...es war auch der Tag mit dem ersten Sturz im VK nach 16 Jahren ☹️, die geliehene Leine hat den Vereinsmeister gerettet 😊, die Mütze wirkt 😉, die Hundezusammenführung klappte super 😃, Tränen flossen doch paar 😪, mit Handschuhen laufen geht 😉 und vielleicht haben wir wieder nen neuen Turnierfotografen 😊.
Auf jeden Fall war's superschön, die Leute wieder mal zu treffen! Und Gute Besserung an Balu und Pixi!

2000m
- Udo & Shadow, 8:07min, 1. Platz - jetzt hat er's endlich geschafft, die nächste Pizza geht auf ihn 🤪
- Alex & Balu, 8:05min, 2. Platz
VK 1
- Alex & Balu – Abbruch wegen Verletzung
VK 2
- Steffi & Shadow, 244 Punkte, 2. Platz – und das mit ner 38er UO 😉
- Marion & Timmy, 239 Punkte, 2. Platz
VK 3
- Hanna & Pixi, 261 Punkte, 5. Platz - Wer bringt meinem Hund das „Sitz“ bei? 😅
- Sabrina & Brownie, 262 Punkte, 2. Platz - auf Herrn Flauschmann ist einfach Verlass 😍
- Heidi & Maddox, 260 Punkte, 1. Platz - einfach abhaken 🥴
HL
- Steffi & Whisper, 34,92sek, 1. Platz – es wird (langsam) besser, immerhin fehlerfrei 
CSC
- “Die Namenlosen” , 90,03sek, 6. Platz
- “schau mer ma”, 77,50sek, 4. Platz - schau mer (nächstes Mal noch) ma?

Dogdance-Turnier Denkingen 05./06.09.

Für unsere Dogdancer war die Turnierpause der letzten Monate ja dank der vielen Online-Wettbewerbe zum Glück nicht ganz so schlimm. Trotzdem freuen wir uns jetzt ganz besonders über alle "echten" Turniere, die halbwegs fahrbar sind 🚙
So verbrachten wir das Wochenende im 340 Kilometer entfernten Denkingen. Am Samstag trauten sich Sandra und Luna zum ersten Mal in die offizielle Klasse und waren ganz schön aufgeregt. Sie meisterten die Herausforderung aber super und tanzten sich in der FS1 auf den 6. Platz 💃🏼🐕
Steffi und Franzi machten sich am Sonntag sehr früh auf den Weg 😴 Whisper durfte in der HTM1 zeigen, was er kann und erreichte mit Steffi den 5. Platz ☺️ Kurz darauf war auch schon Shadow an der Reihe - er schaffte es mit seiner zweibeinigen Tanzpartnerin sogar auf Platz 1 in der HTM2! 🥳
Franzi und Josy waren diesmal besonders aufgeregt, denn sie starteten zum ersten Mal in der FS3. Sie freuten sich am Ende über einen 3. Platz und freuten sich, gemeinsam mit zwei WM-Teams auf dem Treppchen zu stehen 🏆

Insgesamt war es ein wunderschönes Wochenende, an dem wir alle sehr zufrieden mit unseren Hunden waren ❤️

Unsere Videos findet ihr hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLe62notKupwPBHJyVhGYEx6DG1K2KNg6I
(von Sandra und Luna gibt es leider kein Video 😥)

DogDance Turnier in Lengerich

Gestern haben sich zwei unserer DogDancer mit ihren vier Hunden auf den (langen) Weg nach Lengerich zu unserem ersten DogDance Turnier seid Corona gemacht 🎶🐾
Zwar war alles etwas ungewohnt - Abstand halten, Desinfektionsmittel, Alltagsmasken und Einlassbändchen passen irgendwie nicht so ganz zu dem wie wir sonst die Turniere erlebt haben, aber die Hundefreunde Lengerich haben die neuen Vorgaben wirklich super umgesetzt und es war trotz Distanz eine wunderbar gemütliche, entspannte und familiäre Atmosphäre 🙂
Unser erstes Team im Ring waren Steffi mit Shadow & Whisper (Fun Trio). Leider fand Shadow den Boden seeeehr interessant und der Tanz hat deutlich darunter gelitten. Nach der ersten Pause war dann Patricia dran. Sowohl für Apollo als auch Kylie gab es ganz viel Lob für die beiden Trainingsstarts 🙂
Nachdem dann der Ring umgesteckt wurde (das haben wir auch alle noch nirgends gesehen), ging es in einem sicher Leckerlie-freien Ring mit den Offiziellen Klassen und ganz vielen Premieren für unsere Starter weiter. Den Anfang haben Steffi und Whisper mit ihrem ersten HTM1 Start gemacht. Whisper war super dabei und wird jetzt auch weiterhin im HTM starten 😉
Danach hat Apollo in der am stärksten besetzten Klasse (FS1) mit Patricia gezeigt, was er alles kann. Zum Abschluss des Turniers durften Kylie (FS2) und Shadow(HTM2) dann noch in ihrem jeweils ersten Klasse 2 Start zeigen, wofür sie ihre Aufstiegspunkte gesammelt haben 🙂
Wir waren mit allen Tänzen (außer dem Schnüffel-Trio 😉 ) super glücklich, die Hunde haben in der Turnier-freien Zeit definit nichts verlernt 😉
Ergebnisse & Videos:
Fun:
- Trio: Steffi & Sahdow & Whisper, https://youtu.be/HT507K1RMms
- Trainingsstart: Patricia & Apollo, https://youtu.be/t9YRFPymI8w
- Trainingsstart: Patricia & Kylie, https://youtu.be/T-NFuAgNRXs
HTM1
- 1. Platz: Steffi & Whisper, https://youtu.be/a2V-GUAY1_A
FS1
- 3. Platz: Patricia & Apollo, https://youtu.be/zO06K7xygl4
FS2
- 1. Platz: Patricia & Kylie, https://youtu.be/58JHyiTBjXM
HTM2
- 1. Platz: Steffi & Shadow, https://youtu.be/vXiIY-Rij4Y

Aufbauseminar am Sonntag in Eltmann

Am Sonntag wagten sich unsere Sprinter bei den Hundefreunde Eltmann ins Aufbauseminar von Fabi @move_forward_athletics
Inhalte waren wieder die Sprinttechnik inklusive einer individuellen Analyse, Sprintstärke und plyometrisches Training.
Aus dem Auto ausgestiegen wurde auch nicht lange gequatscht. Es ging direkt ins Warm Up. Hier überprüfte Fabi bereits wie sicher unser Ablauf schon sitzt und ob die Übungen korrekt ausgeführt werden. Nun hieß es 3x 75 m inkl. Zeitmessung und Videoanalyse. Hier stieg dann auch schon bei einigen der Puls. Ob das nun Aufregung oder Anstrengung war? 😉 Vermutlich etwas von beidem 😂 Danach gingen wir gemeinsam die einzelnen Punkte / Aufälligkeiten unserer Sprinter durch und Fabi besprach in der Gruppe genau woran jeder Einzelne arbeiten bzw. achten sollte. Diese Punkte wurden dann auch direkt in die Tat umgesetzt. Jetzt ging es darum, die genaue Startposition und die Kraft- bzw. Körperspannung richtig zu nutzen. Der ein oder andere wurde Freund oder Feind des Powerband und Sprintschlitten. Alle hatten den ein oder anderen "Aha-Effekt" 😅. "MUSKELSPANNUNG, MUSKELSPANNUNG" Auch zeigte Fabi uns den Einstieg in plyometrische Training und ging hierzu Übungen mit uns durch.
Nun wieder auf die Strecke und zum Re-Test. Im strömenden Regen ☔ (das hält doch uns nicht auf... 🙈) setzten die Läufer das Gelernte in die Tat um. Klitschnass und umgezogen flüchteten wir aber wieder unter unser 🏕 Zelt. Hier ging Fabi nun auf die notwendigen Faktoren für Sprintstärke ein und zeigte uns hierzu einige Übungen an denen sich direkt versucht wurde.
Das Pizzaauto kam dann auch wie gerufen. Erstmal füllten wir unsere Mägen und philosophierten über Kalorienverbrauch und das ein oder andere Frühstücksgericht. 😉
Zum Abschluss machten wir gemeinsam noch die letzten Kraftübungen und sammelten unsere Reserven für die Feedbackrunde. Im Resultat war zu hören, dass alle Teilnehmer wieder sehr glücklich, zufrieden und vor allem müde waren. Wir möchten uns nochmal an dieser Stelle bei @move_forward_athletics bedanken. Wir fanden es spitze, dass du wieder auf jeden individuell eingegangen bist, uns neuen Input an die Hand gegeben hast und vor allem eine Menge Spaß mit uns hattest (Lachen stärkt den Rumpf ☝🏻).
Die nächsten Trainingseinheiten werden sicherlich anstrengend, aber vor allem effektiv... 💪🏻

4 1/2. DD Turnier Hundefreunde Eltmann 🦇 🎃 Halloween Special 🎃 🦇

Trotz des Online Wettkampfs vermissen wir irgendwie unser Turnier. Deswegen gibt es dieses Jahr noch zusätzlich ein live Turnier :)
Da die Durchführung eines normalen Turniers aber wegen der Corona Auflagen dieses Jahr nicht ganz so einfach ist, haben wir uns für eine kleinere Variante entschieden.

1 Tag - nur Fun Starts - 2 Richterinnen
Aber wie immer ganz viel Spaß und hoffentlich viele wunderbare Tänze 🎶🐕

Und um es nicht ganz so langweilig zu machen, haben wir Termin und Motto angepasst ;)
Natürlich freuen wir uns auch auf alle normalen Tänze, aber hoffen natürlich zusätzlich auf viele wunderbare Halloween Tänze 🦇 🎃

Noch die wichtigsten Daten:
Termin: 01.11.2020 (Beginn Vormittags)
Ring: 15 x 18m auf Rasen
Richterinnen: Amina Streichsbier & Katrin Häusler
Startgebühr: 20€ pro Start
Anmeldung: https://forms.gle/vauDhfhQFUin7NEn9

Wenn das Turnier Corona bedingt abgesagt werden muss, bekommen natürlich alle Starter ihr Geld zurück.

Über die genauen Vorschriften und deren Umsetzung wegen Corona informieren wir rechtzeitig. Bis Halloween kann sich ja doch noch einiges ändern ;)
Unser Ziel ist natürlich größtmögliche Sicherheit kombiniert mit möglichst wenig Aufwand für alle Teilnehmer.
Für die momentanen Regeln haben wir schon einen Plan aufgestellt, wollen aber flexibel bleiben bei Änderungen.

Falls ihr noch Fragen habt immer her damit.
Eure Steffi und Franzi

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.