Bayrische Meisterschaft THS 2022 in Hof

Endlich...die erste Bayrische Meisterschaft nach C***🙊.
Für viele unserer Teams war es sogar die Allererste.

Angereist wurde wie immer am Freitag, auch im Glücksmobil 🤭 Zelte wurden aufgeschlagen und Wohnwagenböden aufgesetzt 🙈 ups...

Samstag dann unsere ersten Starts...MIT genähten Hosen☝️: Marieke und Vegas flogen wie immer über die 2000m und legten eine beachtliche Zeit auf dieser Strecke hin. Gefolgt von Sascha mit Kenai, der wie gewohnt mit Kenai nochmal die Richtungskommandos diskutiert (und Kenai dann doch falsch rät ...😂)
Rainer mit Ice, so ruhig souverän oder doch nervös? 😬 Und Udo mit Shadow, ein eingespieltes Team mit Erfahrung 😊

Alle Teams kamen zufrieden ins Ziel und können stolz auf sich sein.

Nun unsere VK2 Starter: Sabrina mit Brownie zeigte eine wunderschöne Unterordnung und der alte Hase zeigte, wie souverän er mit dem doch etwas emotional instabilen Frauchen 😉😘 zurechtkommt. Auch Marieke mit Gin zeigte eine tolle Vorführung und konnte zeigen, was sie in den letzten Jahren/Monaten gelernt hat. Schließlich war es für die doch etwas ältere Dame (ja wir meinen Gin 😉) der erste VK auf einer BM.
Beide Teams zeigten auch in den Läufen was in ihnen steckt und beendeten zufrieden und mit ein paar Freudentränen ihre VKs.

Nun zum CSC. Dieses Jahr waren ungewöhnlich wenig Mannschaften gemeldet, weshalb es direkt am Samstag hieß: ENTSCHEIDUNGSLÄUFE. Also ging unsere Mannschaft Steffi mit Shadow, Heidi mit Maddox und Holger mit Sky aufs Ganze und konnte sich durch einen Großteil der Mannschaften durchsetzen. Hut ab 👒.

Für diese Disziplinen gab es auch schon direkt am Samstag die Siegerehrung 🏆🏅 Chapeau an diese Leistungen und Glückwunsch für diese Ergebnisse an unsere Starter vom Samstag: 👏🏻🙌🏻

2000m
Marieke und Vegas, 6,06min/BAYERISCHE MEISTERIN
Udo und Shadow, 8,25min/Platz 5
Rainer und Ice, 6,55min/BAYERISCHER VIZEMEISTER - Eigentlich habe ich mich nicht auf Bayrische getraut, und zack, hat Ice uns zum Bayrischen Vizemeister-Titel gezogen! Manchmal muss man einfach nur loslassen können... 😉🤣
Sascha und Kenai, 6,09min/BAYERISCHER MEISTER
VK2
Sabrina und Brownie, 260/Platz 3
Marieke und Gin, 264 Punkte/BAYERISCHE MEISTERIN
CSC
Aussie Mania Steffi/Shadow, Heidi/Maddox, Holger/Sky, 71,61sek/Platz 7

Dies musste natürlich gefeiert werden. Manche haben halt dann wieder vor Freude geweint, aber auch die haben dann mit uns zusammen gemütlich den Abend ausklingen lassen. Nur unsere Sonntagsstarter waren mit dem Kopf schon etwas bei ihrem Start am darauffolgenden Tag 🧠... Naja...gemütlich bis die Maikäferattacken kamen 😲 und das Missverständnis mit dem Trainingsverbot auf Wettkampfgelände 😔

Sonntag: Fünf unserer Teams aus Eltmann starteten im VK3. Manche mehr, manche weniger nervös 😬 Aber eine Spannung liegt auf jeden Fall immer in der Luft. Noch zehrender 🥵 als die Minuten vor den Start war am Sonntag definitiv das Wetter. Eine echte Herausforderung für jedes Mensch-Hund Team. Ein Kreislauf fiel sogar in den Keller 😰 Somit auch hier schonmal Hut ab 👒 vor allen gezeigten Leistungen. Hanna mit Pixi eröffnete die Runde mit ihrer Unterordnung. Leider etwas verunsichert war eine Position falsch. Schade, vor allem da Pixi in den letzten Monaten wahnsinnige Fortschritte und schöne Leistungen im Training zeigte. Hanna, das nächste Mal rockst du das Ding 🙃👍. Darauf folgte Sabrina mit Kenai, so nervös das sie FAST den Laufschritt zum Steh vergessen hat. 🙈 Kurve gekriegt und eine schöne Leistung gezeigt von beiden. Ebenso rockten Heidi mit Maddox, Marieke mit Face und Sabrina mit Dodge den Unterordnungsplatz und konnten alle konstante Leistungen zeigen. Dann wurde sich für die Läufe warm gemacht......bei dieser Hitze 🔥🔥 die Beine und Muskeln haben mehr oder weniger 🙄gehalten, wir sind stolz und zufrieden über die Plätze gesaust.
Aber wo stehen wir jetzt?
Wie unser Vorstand zu sagen pflegt: "Abgerechnet wird am Schluss"☝️

Und somit hier die Ergebnisse unserer VK3ler vom Sonntag:
Hanna und Pixi, 252 Punkte/Platz 9 - dabei sein ist alles 😅
Sabrina und Kenai, 267 Punkte/Platz 4 - Fehler- und Verletzungsfrei 🫶🏻💪🏼 stark gekämpft 🔥
Sabrina und Dodge, 258 Punkte/Platz 3
Marieke und Face, 271 Punkte/BAYERISCHE VIZEMEISTERIN
Heidi und Maddox, 253 Punkte/BAYERISCHE MEISTERIN - WE überlebt 💪 jetzt ausheilen lassen 😊

Ach und! Wir bitten das schöne Foto vom Einzug unserer Siegerehrung am Sonntag zu beachten. Schließlich haben nur die Eltmänner die besten Anti-Hitze-Karnevals-Siegerehrungs-Ideen 😂
Auch beim fotografieren 📸 kommt man ins schwitzen 🥵 Reklamationen der GL Fotos nimmt der Vorstand entgegen 😬

DogDance Auftritt beim Kronacher Hundezauber

Am Sonntag hatte unsere Dogdance-Crew nach langer, langer Zeit endlich wieder mal einen Auftritt! 🥳
Ort des Geschehens war die Hundemesse Kronacher Hundezauber. Die Veranstalter*innen versorgten uns mit Sonnenschirm und Bademöglichkeit, sodass sich unsere Hunde trotz hochsommerlicher Temperaturen sehr wohl fühlten. Und auch technische Musikprobleme wurden unter Hochdruck für uns gelöst, selbst eine persönliche DJane sprang spontan für uns ein 🤭

Diesmal waren nicht nur unsere altbekannten Teams dabei, sondern es standen auch ganz neue Tanzpaare im Dogdance-Ring.
🐾 Sandra & Luna durften nach längerer, gesundheitsbedingter Pause endlich wieder gemeinsam tanzen 🥰
🐾 Melissas junge Hündin Fanni konnte mit ihren 10 Monaten zeigen, was sie schon alles drauf hat 💪🏼
🐾 Franzi & Josy nutzten die Gelegenheit, um ihre Choreo für das nächste Turnier zu üben 😎
🐾 Franzi & Mailo, unsere Neuzugänge aus der Trickgruppe, begeisterten das Publikum mit ihrem Dogdance-Debüt 👏🏼
🐾 Steffi, Shadow & Whisper bildeten den krönenden Abschluss mit ihrem wunderschönen Trio 💕

Wir sind superstolz auf die tollen Leistungen unserer Hunde und freuen uns schon auf das nächste Event von dogsfunfair - wir sind gerne wieder dabei!

Unsere Videos gibt es hier zu sehen: https://youtube.com/playlist?list=PLe62notKupwOWsNZpXJ5yKQigFhJ82OdR

Deutsche Meisterschaft im Dogdance - Dortmund 27. - 29.05.22

Hinter unserem Dogdance-Team liegt ein spannendes Wochenende! Vom 27. bis 29.05. wurde auf der Messe Hund & Katz in Dortmund die Deutsche Meisterschaft veranstaltet, an die außerdem noch ein offenes Turnier angeschlossen war. Natürlich waren auch wir Eltmännerinnen dort gut vertreten 💃🏽🐕

Patricia machte sich schon am Donnerstag auf den Weg, als Schattenrichterin hatte sie schließlich auch am meisten von uns allen zu tun. Steffi und Franzi kamen dann am Freitagabend nach und richteten sich auf dem Campingplatz ein. Fast wären ihre Essensvorräte in der ersten Nacht von einem wilden Kaninchen aufgefressen worden, aber das konnte in letzter Sekunde verhindert werden 🫢🐰

Patricia und Kylie waren schon am Freitag fleißig und tanzten in der Fun-Klasse. Am Samstag fand dann gleich morgens die Deutsche Meisterschaft in der Klasse Freestyle statt. Hier zeigten Franzi und Josy, was sie können und durften sich über einen tollen 6. Platz freuen 🎖️
Danach wurden noch einige Punkte von Steffis vollem Programm abgehakt: zuerst tanzte sie mit Whisper in der Klasse HTM2, wo die beiden sich den 2. Platz sichern konnten. Nach einem Fun-Start mit Shadow ging sie am Ende des Tages noch einmal mit beiden Hunden in den Ring - die drei zeigten wieder einmal ihr Trio und begeisterten damit Richterinnen und Publikum.

Nach einer kurzen Shoppingtour über die Messe und einem entspannten Abend im Hotel bzw. auf dem Campingplatz ging es am Sonntag ausgeruht und motiviert für uns weiter.
Zuerst war Shadow dran, der in der HTM3 eine super Leistung zeigte. Allerdings wollte er während des Tanzes einen Abstecher zu seinem Jackpot machen und verließ mit einer seiner Pfoten kurz den Ring, weshalb die beiden leider disqualifiziert werden mussten. Später durfte er dann aber noch einmal mit Steffi und Whisper in der Fun-Klasse starten, wo er genau wie sein bester Freund noch einmal alles geben konnte. Auch Franzi und Josy hatten noch einen Fun-Start, den sie zum Üben einzelner Elemente ihrer Choreo nutzten. Und auch Patricia, die fast das ganze Wochenende am Richtertisch verbracht hatte, durfte noch einmal tanzen - zusammen mit Kylie zeigte sie in der Fun-Klasse den letzten Tanz des Tages 🐾

Nach diesem anstrengenden, aber auch richtig schönen Wochenende sind wir superstolz auf unsere Hunde, die sich von der Messe-Atmosphäre überhaupt nicht stören ließen. Und jetzt freuen wir uns schon auf das nächste Turnier 🥳

DogDance-Turnier in Vöhringen - 14./15.05.22

Unser Dogdance-Camping-Team war wieder mal unterwegs und hat seine Zelte vom 13.-15.05. am Hundesportcenter Vöhringen aufgeschlagen. Zum Glück fand das Turnier in der angenehm kühlen Halle statt, denn bei den sommerlichen Außentemperaturen wäre es für unsere Hunde ganz schön anstrengend geworden 🥵 So konnten sie aber alle frisch und ausgeruht in den Ring gehen und zusammen mit uns ihr Bestes geben.

Der Samstag wurde für uns Eltmännerinnen zum Fun-Tag. Franzi und Josy trainierten ihre Choreo nochmal ganz in Ruhe, um sich auf die Deutsche Meisterschaft am kommenden Wochenende vorzubereiten. Steffi, Shadow und Whisper begeisterten wieder mal Richterinnen und Publikum mit ihrem Trio und holten sich ganz viel Lob dafür ab. Shadow ging an diesem Tag noch ein zweites Mal in den Ring, allerdings nicht mit Steffi - er durfte diesmal auch noch mit Franzi tanzen! Franzi darf sich mit Steffis verrücktem Aussie-Bär an einer Freestyle-Choreo versuchen, und die beiden haben gleich einmal getestet, wie es denn gemeinsam auf einem Turnier klappt. Fazit: Wenn der zweibeinige Part noch lernt, mit dem Höhenunterschied zwischen Josy und Shadow klarzukommen, dann wird das gut 😁
Auch Patricia hatte am ganzen Wochenende einige Fun-Starts mit Kylie und Apollo. Wenn sie nicht gerade zum Schattenrichten am Richterinnentisch saß, war sie meistens mit einem ihrer Hunde am Tanzen 💃🏼🐕

Am Sonntag wurde es für Steffi dann richtig aufregend. Sie startete wie schon so oft mit ihren beiden Hunden in der offiziellen Heelwork-Klasse, diesmal allerdings zum allerersten Mal in der höchsten Klasse HTM3. Shadow durfte hier zusammen mit ihr zeigen, was er kann und die beiden tanzten sich auf den 2. Platz 🥈 Whisper ging in der HTM2 an den Start und erreichte sogar Platz 1 🏆

Wie immer haben wir natürlich auch Videos gemacht, sie sind hier zu finden: https://youtube.com/playlist?list=PLe62notKupwO39hF78IRbyZBiAT3W70Vg

THS Turniere beim HSV Bamberg und BPSV Hof

Diesmal "nur" zu viert auf einem super organisiertem Turnier und nem genialen Gelände beim HSV Bamberg. Sabrina und Dodge wollten noch mal Punkte sammeln. Heidi und Skipper und Holger und Sky ne Aufstiegsquali 😊 Als Bonus am Ende des Tages vor der BM noch ne CSC Erfahrung 😊 Die BM kann kommen 💪💪💪

VK1
Heidi und Skipper, 248 Punkte, 1. Platz - ruhig, kontrolliert und verletzungsfrei die 1. Quali 💪🥳🥰
Holger und Sky, 260 Punkte, 2. Platz - die Hunde Damen waren interessanter 😩 ABER ☝️ mit 0 Fehlerpunkten das Beste draus gemacht 😅

VK3
Sabrina und Dodge, 253 Punkte, 1. Platz - bei Nervosität und schlechter Laune laufe ich einfach nimmer mit 😅😅

CSC
Hanna/Peppi, Heidi/Maddox und Holger/Sky, 79,35 sek, 3. Platz - wir arbeiten dran ☝️💪

Am gleichen Wochenende startete Mario mit Nala und Katy beim nicht weniger gut organisierten und schönen hupla des BPSV Hof.
VK3
Mario und Katy, 263 Punkte, Platz 2 - erste Qualifikation geschafft 😅🙈 Es gibt viel zu tun💪
Mario und Nala, 277 Punkte, Platz 1 - Nala überzeugte mit guter Leistung

THS Turnier in Schweinfurt

THS Turnier in Schweinfurt bei (bis auf ne ganz kleine Wolke) schönstem Wetter ☺️Endlich wieder kurze Sportklamotten an 💪Die meisten haben Qualis gesammelt oder den Stand abgefragt. Ein langer, aber schöner Tag 😄
Fazit des Tages:
Belehrungen werden nicht von jedem angenommen 😬
War dann doch so lustig, dass zwei länger geblieben sind 😊
Hundeboxen gibt's auch mit Wintergarten 😯

Die einzelnen Ergebnisse:
2000m
Sascha und Kenai, 06:18 Minuten, Tagessieger - Bärenpfoten mögen keinen Teer 🐻🐾

VK1
Hanna und Peppi, 258 Punkte, 2. Platz - Debütantin Peppi konnte überzeugen: 1. VK, 1. Quali ✅
Holger und Sky, 270 Punkte, Tagessieger - wir haben es gerockt 😎

VK2
Sabrina und Brownie, 246 Punkte, 1. Platz - mein GROẞER 🥰 du entscheidest was du machst und ich folge dir. 😘 tolle Leistungen mein Seelenfreund 😍
Alex und Balu, 247 Punkte, 2. Platz - Quali verpasst🤷‍♂️. 6 Füße zu koordinieren ist manchmal nicht zu leicht 🤔

VK3
Heidi und Maddox, 271 Punkte, Tagessiegerin - suche gut erhaltene Hüfte 🥴

CSC
Steffi/Shadow, Heidi/Maddox und Holger/Sky, 66,98 sek, Tagessieg - null Fehler, geht doch! 💪☺️

Dogdance-Turnier bei dem Hohenloher Hundefreunden - 30.04./01.05.22

Unsere Dogdancer tanzten an diesem Wochenende in den Mai 💃🏽 Wir waren bei den Hohenloher Hundefreunden zu Gast und durften dort ein wunderschönes Wochenende mit ganz vielen Premieren und anderen besonderen Momenten erleben.
Am Samstag machten wir uns morgens ganz entspannt erst nach Sonnenaufgang auf dem Weg - so ausgeschlafen kommen wir selten auf einem Turnier an! Am ersten Tag standen direkt die offiziellen Klassen auf dem Programm und hier waren wir Eltmännerinnen ganz schön gut vertreten. Kylie tanzte erst zum zweiten Mal im HTM, Apollo hatte seine FS2-Premiere und Shadow verdiente sich bei seinem allerletzten Start in Klasse 2 noch schnell den 7. Aufstiegspunkt (jetzt müsste er also definitiv in die HTM3 aufsteigen 😉) Wir waren sehr zufrieden mit unseren Hunden und stolz auf unserer Ergebnisse:

HTM1: Patricia und Kylie - Platz 3
HTM2: Steffi und Shadow - Platz 3
Steffi und Whisper - Platz 2
FS2: Patricia und Apollo - Platz 3
FS3: Franzi und Josy - Platz 1

Am Nachmittag war dann noch ein ganz besonderer Moment für Patricia: Sie hatte ihren ersten Einsatz als Schattenrichterin! Leider fing es aber so stark an zu regnen, dass viele Starts kurzfristig abgesagt wurden.
Am Sonntag durfte Patricia dann allerdings noch mehr Erfahrungen als Richterin sammeln 🤓
Nachdem sich die Wolken am Samstagabend leer geregnet hatten, konnten wir den Tag ganz gemütlich bei unserem Camping-Mobilen ausklingen lassen. Dabei wurden eifrig Pläne geschmiedet, wie sich unsere Camping-Erlebnisse durch das eine oder andere Equipment künftig noch optimieren lassen 🚐⛺ ob wir demnächst tatsächlich mit Dachzelt und mobilem Klo unterwegs sein werden, ist allerdings noch unklar 😂

Am Sonntag durften Josy, Shadow, Apollo und Kylie jeweils noch einmal mit ihren zweibeinigen Tanzpartnerinnen in der Fun-Klasse starten und sich über tolles Feedback (und schöneres Wetter) freuen ☀️

Unsere Videos sind in Kürze hier zu finden: https://youtube.com/playlist?list=PLe62notKupwPqnCGuCk0bIrzEukosEecd

THS Vereinsmeisterschaft 2022 🥳

Mit dem Wetter hatten wir nicht soo Glück, aber spaßig war's trotzdem 💪 - zumindest für die meisten 🙈
Begonnen haben wir mit unseren Vorprüflingen Tatjana, Yvonne, Anja und Ray. Und wie erwartet gab's hier keine Probleme 👌Herzlichen Glückwunsch! 🥳Jetzt kann's losgehen 🙌
Von frisch bestanden, alte Hasen, junge Küken, seeehr Aufgeregte, erreichte Männerquote bis lange nicht gesehn, lange nicht dabei gewesen, gingen anschließend die Biker, 2000m und 1000m Läufer auf die Strecke. Im Nieselregen 😵 für die Hunde geniales Wetter, für die Zweibeiner nicht so schön kamen alle wieder verletzungs- und unfallfrei, aber fix und fertig ins Ziel 😊 Kurze Kaffeepause, dann in die UO 💪 Für einige lief's richtig richtig gut🥳, für andere weniger 😬...
Bei den Läufen hatten wir auch alles dabei 🙄... einige flogen nur so durch den Parcour 🚀... andere auf die Nase 🤭... oder gegen's Tunnel 😪... selbst Stangen flogen 😲... Aber positiv seh'n - alle sind wieder fit und bereit für den nächsten Start 💪😊
CSC am Ende ist vielleicht doch nicht so ne gute Idee... Keine Mannschaft ohne Fehler 🙃🤷🏼‍♀️
Vielen Dank nochmal an die vielen helfenden Hände 😘
Fazit des Tages:
Der bisher schlimmste Hundeunfall - das Thema ist hoffentlich abgehackt ✅
Wenn das Bier weg getrunken wird, gibt's keinen Bonus 🤷🏼‍♀️
Respekt vor dieser Leistung! Alter ist eben doch nur ne Zahl... 👏👏👏

Bikejöring 2500m:
- Heike und Ice, 5. Platz, 6,25min - Ice hat voll durchgezogen. Zwar nur 5. Platz, aber persönliche Bestzeit!
- Sylvio und Kaya, 4. Platz, 6,06min
- Hanna und Peppi, 3. Platz, 5,23min - Peppis erster Start vor dem Bike ist geglückt - gut gemacht, kleine Rennsemmel 💜
- Steffi und Shadow, 2. Platz, 5,16min - unsere persönliche Bestzeit 😍, bin einfach nur stolz auf meinen Großen
- Anja und Acer, Vereinsmeisterin, 4,48min - auch Acer hat sein erstes Turnier mit Bravour gemeistert und konnte - im Gegensatz zu Schwesterchen Nila - den Pokal mit nach Hause bringen. Sehr stolz auf meinen Bub 🏆😍

2000m:
- Susi und Milo, 2. Platz, 6,33min - er lebt für seinen Sport und gibt immer alles🥳
- Marieke und Vegas, Vereinsmeisterin, 5,22min - Turbovegl hat wie immer 💯% gegeben 😍🚀💙
- Sascha mit Kenai, Vereinsmeister, 5,33min - Spitzenlauf und wieder eine Verbesserung zu letztem Jahr 😊

1000m:
- Tatjana und Anne, 1. Platz, 4,51min
- Sophia und Gwendolyn, Vereinsmeisterin, 3,24min - Mit G-Power Vollgas ins Ziel 💪

VK1:
- Heidi und Skipper, 1. Platz, 230 Punkte - Gott sei Dank ist dir nichts schlimmes passiert kleiner Psychopath 😘
- Holger und Sky, 1. Platz, 264 Punkte - jetzt kennen wir unsere Schwachstelle und können dran arbeiten💪 ABER bin mega stolz auf meinen kleinen Flitzer 🐶
- Alex und Liam, 1. Platz, 272 Punkte - sitzen und schütteln zugleich klappt halt nicht ;) super Bär haste gut gemacht

VK2:
- Marion und Timmy, 2. Platz, 247 Punkte - "Steh" können wir perfekt 😉
- Alex und Balu, 2. Platz, 254 Punkte - erster VK2 mit kleinen Schlenkern Ziel erreicht💪

VK3:
- Sabrina und Dodge, Vereinsmeisterin, 264 Punkte - wenn Frauchen „nicht“ zählen kann, und der Hund sie verkaufen müsste für eine 60iger UO 😅
- Mario und Katy, 2. Platz, 236 Punkte - Katy hatte wohl Freizeit mit Arbeiten verwechselt 😅🙈
- Mario und Nala, Vereinsmeister, 276 Punkte - Nala zeigt, dass sie es drauf hat 😘

DK2:
- Sabrina und Cara, Vereinsmeisterin, 186 Punkte - DANKE mein Mädchen ❤️🔥

Hindernislauf:
- Marina mit Gaja, 3. Platz, 57 Punkte - abgesehen von unserem "kleinen Zusammenstoß" waren es zwei super Läufe 🐾🥰
- Anja und Nila, 2. Platz, 62 Punkte - für den Vereinsmeister hat es leider nicht gereicht, aber fürs erste Turnier eine klasse Leistung. 🤩
- Sophia und Gwendolyn, Vereinsmeisterin, 63 Punkte - Trotz spätem Chakka immernoch die Schnauze vorn :)
- Sabrina und Brownie, 1. Platz, 61 Punkte - Mein BauniBär 🐻 ist und bleibt einfach der Beste 😘
- Heike und Ice, 1.Platz, 29 Punkte - trotz Ausflug sind wir in der Altersklasse unschlagbar😜

CSC:
- Steffi/Whisper, Franzi/Josy, Sabrina/Holly, 4. Platz, 84,25sek
- Hanna/Pixi, Susi/Milo, Marieke/Face, 3. Platz, 83,04sek - Powerwuff Girls inkognito 🤓 - Milo is back in the game 😎💥
- Steffi/Shadow, Heidi/Maddox, Holger/Sky 2. Platz, 74,98sek - BM Quali trotz einiger Fehler erreicht 💪🥳
- Alex/Liam, Marieke/Gin, Alex/Balu, Vereinsmeister, 72,99sek - die wenigsten Fehler gewinnen 🥳

Saisionstart für unsere Treibballer beim HSV Nürnberg Nord-West

Auch für unsere Treibballer hat endlich die Saison 2022 begonnen 🥳
Beim HSV Nürnberg Nord-West wollt uns Frau Holle leider nochmal so richtig testen 🥴. Der HSV hat noch früh mit Schneeschiebern den Platz geräumt 😮👏👏👏
Franzi und Mailo, Steffi und Whisper und Heidi und Skipper starteten heut zum allerersten Mal in der Beginnerklasse. Und sie lieferten so meeega ab! 💪 Hochmotiviert und sehr konzentriert brachten sie alle Bälle in der richtigen Reihenfolge ins Tor. Außer jeweils einen kleinen Bandenschubser und einmal ein kleiner Umweg 😉 lief's bei allen dreien genial! 😀
Nach der Siegerehrung ging's für Nicole und Emmi und Heidi und Maddox an den Start der LK2. Fast perfekte Läufe! Auch die beiden können seehr stolz auf ihre Mäuse sein! 😊
Irgendwie wird der Platz hinten schräger 😁
Soo cool - als würd sie jeden Tag starten 😮🤷🏼‍♀️
Leckerli lässt man nicht einfach liegen 🙈
Videos sind wichtig ☝️😉
Ne sichere Box geht vor 👍

Beginner
Steffi und Whisper, 58 Punkte /Platz 4 - für den ersten Start und ein halbes Jahr Training bist du perfekt 🥰

Franzi und Mailo, 59 Punkte /Platz 3 - trotz Geister die er sah, super Start mit 59 Punkten

Heidi und Skipper, 59 Punkte /Platz 2 - so genial der kleine Wirbelwind 🥰

LK2
Nicole und Emmi, 116 Punkte /Platz 2 - trotz der Bandenberührung sind wir auf dem 2.Platz gerollt 🥈 bin stolz auf meine kleine 🐶

Heidi und Maddox, 120 Punkte /Platz 1 - einfach zwei perfekte Läufe 🥰

Videos der Läufe: https://www.youtube.com/watch?v=WnmgKpJQgNY&list=PLPQ3Ygji3QX6k3kAERsfktf9_nZaicwX9

EOC-Qualifikation im Dogdance: Thalfang 26./27.03.22

Am Wochenende war ein kleiner Teil unserer Dogdance-Gruppe in Thalfang (nahe Trier) zu Gast. Dort wurde die Qualifikation für die EOC (= European Open Championship, also die Europameisterschaft) ausgetragen, außerdem war ein offenes Turnier angeschlossen.
Der Wecker klingelte am Samstag wieder mal seeehr früh, denn um 4 Uhr morgens war schon Abfahrt 😴
Der erste Start des Tages war Steffis Trio zusammen mit Shadow und Whisper. Die drei bekamen ganz viel Lob für ihr Teamwork und ihre gemeinsame Ausstrahlung ☺️ Und so durften sie sich über den 1. Platz freuen 🏆
Danach hatten Josy, Shadow und Whisper jeweils noch einen Fun-Start, um sich vor den offiziellen Starts am Sonntag ordentlich warm zu tanzen 💃🏽🐕
Nach einem schönen Abend in der idyllischen Region an der Mosel ging es am Sonntagmorgen in aller Frische wieder los. Für Franzi und Josy wurde es richtig spannend, denn sie nahmen zum allerersten Mal an der Qualifikation für eine internationale Meisterschaft teil. Zwischen den vielen wundervollen Teams erreichten sie am Ende den 6. Platz (von 12) - da war die Freude schonmal riesig! Allerdings schrammten sie damit knapp an der Quali vorbei, denn nur die ersten 5 Teams dürfen zur EOC fahren.
Am Nachmittag hatte Steffi eine sportliche Aufgabe vor sich: sowohl mit Shadow als auch mit Whisper startete sie in der HTM2. Da sonst niemand in dieser Klasse gemeldet hatte, stand ein schneller Hunde- und Kostümwechsel auf dem Plan, der aber (fast 😉) problemlos über die Bühne ging. Beide Aussies gaben ihr Bestes - der "kleine" Whisper überholte seinen Kumpel aber knapp und sicherte sich damit Platz 1 vor Shadow auf Platz 2 🥇🥈
Nach einem wunderschönen Wochenende mit vielen tollen Gesprächen und super gelungenen Starts waren unsere 5 Eltmänner eh schon glücklich und zufrieden, doch dann gab es an der Siegerehrung noch eine Riesen-Überraschung: eine Starterin, die eigentlich ins EOC-Team gekommen wäre, trat zurück und somit rutschten Franzi und Josy nach 🤩 Die beiden dürfen nun also im November als Reservestarterinnen an der EOC in Stuttgart für Deutschland tanzen 🇩🇪

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.